3237
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-3237,eden-core-1.0.4,woocommerce-no-js,eden-theme-ver-3.0.7,,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
Headline Blackeye Two - ahead of it's time
Giro Helmet with Blackeye Two Camera
Blackeye Two Action Camera

BLACKEYE TWO™

BLACKEYE TWO™ war eine der am meisten ausgezeichneten Helmkameras auf dem Markt. Wir haben unsere erste BLACKEYE TWO™ Action Kamera im Jahr 2005 entwickelt und produziert. Zu einer Zeit, als GoPro® noch nicht existierte und Action Filmen oder YouTube® noch wenig bekannt waren.

Protec Helmet with Blackeye Two Camera

Zwei Versionen

Die BLACKEYE TWO™ wurde in zwei unterschiedlichen Versionen hergestellt. Das Standardmodell hatte eine Auflösung von 420 TVL. Die Topversion war mit einem der besten erhältlichen Video Sensoren ausgestattet, mit einer Auflösung von 540 TVL.

Petzl Helmet with Blackeye Two Camera

Mit oder ohne Helm

Mit seinen Helmadaptern konnte die  BLACKEYE TWO™ auf fast allen Helmen befestigt werden, für alle Sportarten. Ganz ohne Helm konnte man sie wie eine Stirnlampe aufsetzen und tragen. Ideal für alle Sportarten ohne Helm.

Blackeye Two Camera on bare head without helmet
Sixsixone Helmet with Blackeye One Camera from front view
Headline Blackeye One - Bullet Camera
Sixsixone Helmet with Blackeye One Camera from back view

BLACKEYE ONE™

Die BLACKEYE ONE™ Bullet Kamera war eine der kleinsten von uns produzierten Kameras. Mit einem Kugelgelenkhalter konnte sie an beinahe jedem Sportgerät befestigt werden. Einmal befestigt, konnte sie noch immer in fast alle Richtungen bewegt und gedreht werden. Die BLACKEYE ONE™ hatte eine beeindruckende Auflösung von 560 TVL.

Ducati motorcycle with Blackeye One Camera attached

Wir können auf eine lange Erfahrung mit Action Kameras und Action Filmen zurückblicken. Unsere Kameras wurden mit vielen wichtigen Auszeichnungen prämiert. Wie beispielsweise dem ISPO Brand New Award oder dem EUROBIKE Award. Seitdem wird der globale Markt mit Action Kameras aller Art regelrecht überflutet. Mit guten Produkten genauso, wie mit sehr schlechten. Wir haben uns deshalb entschieden, nicht gegen die unerschöpfliche Marktmacht von GoPro@ und anderen globalen Elektronik Konzernen anzutreten. Deshalb haben wir die Produktion unserer Action Kameras nicht weitergeführt.